In der Rubrik „Aktuelles Monatsprogramm"
finden Sie das detaillierte Veranstaltungsprogramm zum Herunterladen.
 

 
Liebe Wanderfreunde:
 
bei uns finden Sie eine große Auswahl an Wanderungen und Wanderführern mit unterschiedlichen Anforderungen an die Kondition, Steckenlänge und Gehgeschwindigkeit. Einige Wanderungen sind zweigeteilt, so dass Sie auch noch unterwegs entscheiden können, ob Sie die kürzere oder die längere Variante wandern möchten. Bei den meisten Wanderungen (vor allem bei längeren Strecken) besteht auch die Möglichkeit zur Mittagseinkehr bzw. bei kürzeren Strecken am Ende der Wanderung.
 
Zweimal im Monat bieten wir Ihnen unsere beliebten Sonntagsspaziergänge an, diese dauern zwischen 1,5 und 2 Stunden (ca. 5 km) und enden jeweils mit der Einkehrmöglichkeit in einem Cafe
.
 
Auch für Teilnehmer, denen das Tempo bei den Wanderungen
und Sonntagsspaziergängen zu schnell ist, oder die aus gesundheitlichen Gründen unterwegs öfter Pausen einlegen möchten, haben wir eine interessante Alternative: Unsere Kontaktgruppe. Sie eignet sich auch für Teilnehmer mit Gehstock.

G
M
T
Text-to-speech function is limited to 200 characters

 
Wichtige Hinweise für alle Teilnehmer:

  • Die Teilnahmegebühren für die verschiedenen Aktivitäten entnehmen Sie bitte den aktuellen monatlichen Vereins-Nachrichten.

  • Bei der überwiegenden Anzahl unserer Veranstaltungen müssen Sie sich nicht vorher anmelden. Wenn aber im Monatsprogramm angegeben ist, dass eine Anmeldung erforderlich ist, bitten wir Sie, den angegebenen Anmeldetermin unbedingt einzuhalten.
  • Bei Wanderungen und Spaziergängen innerhalb des MVV-Gesamttarifgebiets ist jeder Teilnehmer für eine eigene gültige MVV-Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt verantwortlich.
  • Bei Bahn-/Busfahrten außerhalb des MVV-Gesamttarifgebiets (DB, BOB und andere Verkehrsunternehmen) besorgen die Wanderführer/Wanderbegleiter vorab die Fahrkarten für die Gruppe, die Kosten für die Fahrkarten werden anteilig von den Teilnehmer getragen.
  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für Schäden übernimmt der Kneipp-Verein München e.V. keine Haftung.
  • Wanderführer oder Wanderbegleiter sind weisungsbefugt, um die Sicherheit der Gruppe zu gewährleisten.
  • Wenn Teilnehmer unterwegs die Gruppe verlassen wollen, müssen sie sich VORHER beim jeweiligen Wanderführer/Wanderbegleiter abmelden.
  • Hunde dürfen bei den Wanderungen von den Teilnehmern nicht mitgenommen werden.