Der gesamte Vorstand und die Geschäftsstelle wünschen allen
Mitgliedern und Freunden unseres Vereins viel Freude bei der Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

 


Gemeinsame Aktivitäten zu jeder Jahreszeit - unser umfangreiches Programm bietet Ihnen jeden Monat zahlreiche und abwechslungsreiche Veranstaltungen, aus denen Sie Ihren eigenen Interessen und Ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit entsprechend jederzeit frei wählen können. Auch als Nicht-Mitglied stehen Ihnen alle angebotenen Veranstaltungen offen und Sie sind herzlich willkommen. 
 
Jeden Monat veröffentlichen wir eine neue Ausgabe unserer Vereinsnachrichten mit den aktuellen Veranstaltungen. In der Rubrik „AKTUELLES MONATSPROGRAMM" können Sie

  • die pdf-Datei der Vereinsnachrichten zum Drucken herunterladen oder
  • unsere aktuellen Veranstaltungen direkt online ansehen, ohne zuerst die pdf-Datei herunterladen und ausdrucken zu müssen.

Wichtige Informationen

 

  • Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020
    Die Mitgliedsbeiträge ziehen wir in der ersten Februarwoche ein. Bitte beachten Sie auch die in der Hauptversammlung beschlossene Erhöhung der Mitgliedsbeiträge: Einzelmitgliedschaft 60 €, Familienmitgliedschaft 75 €. Alle Mitglieder, die noch nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, bitten wir um rechtzeitige Überweisung auf unser Vereinskonto.


  • Einschränkungen bei unseren Samstagswanderungen im Januar
    Im Januar 2020 und auch noch am 1. Februar können wir Ihnen leider an den Samstagen nur jeweils eine Wanderung anbieten. Diese sind aber alle geteilt und bieten den Teilnehmern dadurch nach 7 km bzw. 10 km eine Heimfahrmöglichkeit.


  • Änderungen beim MVV seit Dezember 2019
    Das gesamte MVV-Gebiet wurde neu aufgeteilt und besteht nun aus dem erweiterten Innenraum (Zone M) und 6 zusätzlichen Zonen. Für Inhaber der IsarCard65, die 65 Jahre und älter sind, entfällt die bisherige Sperrzeit am Morgen.

  • Winterausrüstung bei Spaziergängen und Wanderungen
    Packen Sie bitte in den kalten Wintermonaten zu Ihrer Sicherheit Schuhspikes oder Ketten grundsätzlich in den Rucksack. Auch wenn die Innenstadt schneefrei ist, überraschen uns unterwegs sehr oft unerwartet Schneeglätte und vereiste Stellen.

  • Monatliche Treffs der Kontaktgruppe entfallen in den Wintermonaten
    Zur Vermeidung der im Winter oft widrigen Straßenverhältnisse entfallen die Treffs der Kontaktgruppe im Seniorenzentrum Neuhausen in dieser Zeit. Wir beginnen wieder im März 2020 und hoffen, dass dann bereits der Frühling Einzug gehalten hat.

  • Informationen zum vorgesehenen Halbjahresprogramm und zur geplanten Fotoschau
    Aus organisatorischen Gründen entfällt leider unser gewohntes Halbjahresprogramm. Die beliebte musikalische Fotoschau mit vielen neuen Bildern aus vergangenen Jahren gibt es im Frühjahr 2020, der genaue Termin wird später bekanntgegeben.


  • Befreiung von der Wandergebühr für Vereinsmitglieder mit gültigem München-Pass
    Ab sofort sind unsere Vereinsmitglieder mit einem gültigen München-Pass von der Wandergebühr befreit. Bitte zeigen Sie Ihren München-Pass zusammen mit dem Mitgliedsausweis ohne Aufforderung vor Beginn der Wanderung dem Wanderführer.
  • Vorschau Folklore-Kurse mit Helga Heinzel
    Um beim Ball-Besuch auf dem Parkett eine gute Figur machen, üben wir nach den Weihnachtsferien wieder die Münchner Française in den Folklore-Kursen in der Blumenschule, Sendlinger-Tor-Platz 14, Eingang Wallstraße, Turnhalle im 1. Stock. Unsere bewährte Tanzleiterin Helga Heinzel freut sich auf Sie. Informationen unter Telefon 7607548 (vormittags).

    Übungstermine jeweils von 16:30 bis 17:00 Uhr:
  • Dienstag, 21. Januar 2020
  • Dienstag, 28. Januar 2020
  • Dienstag, 4. Februar 2020
  • Dienstag, 11. Februar 2020
  • Neuer Kurs für Nordic Walking in Thalkirchen mit Walpurga Keck
    Wir freuen uns, Ihnen ab sofort einen neuen Kurs für Nordic Walking von Thalkirchen an der Isar entlang anbieten zu können, jeden Mittwoch um 10 Uhr, erstmals am 8. Januar 2020. Sie erreichen den Treffpunkt mit der U3, Haltestelle Thalkirchen. Treff am Thalkirchner Platz, Ausgang „Tierpark“. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 4 unserer Vereinsnachrichten.
  • Änderung bei der Leitung der Langlaufgruppe
    Herzlichen Dank an Ursula Nowsky für ihren langjährigen Einsatz bei der Leitung der Langlaufgruppe und der regelmäßig durchgeführten Reisen sowie bei Horst Prager für seine Unterstützung in den letzten Jahren.

    Ursula Nowsky leitete seit vielen Jahren die Langlaufgruppe und organisierte und betreute unsere beliebten Reisen und Wanderwochen. Sie tat dies zusätzlich zu ihrem großen Engagement als langjährige 3. Vorsitzende unseres Vereins. In den letzten Jahren wurde sie dabei von Horst Prager tatkräftig unterstützt. Ursula Nowsky möchte zukünftig etwas kürzer treten. Wir respektieren diese Entscheidung und bedanken uns bei beiden von ganzem Herzen.

    Ab Februar 2020 übernimmt Margit Boxdörfer die Langlauf-Ausflüge in der kommenden Wintersaison.
    Falls das Wetter mitspielt, gleiten wir dann auf unseren schmalen Brettern lautlos und genussvoll durch die verschneite Winterlandschaft. Die geplanten Termine der Tagesausflüge zum Langlaufen und die Anmeldeinformationen finden Sie in unseren Vereinsnachrichten.

  • Einige Gymnastik- und Fitnesskurse haben noch Kapazitäten frei
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesen Kursen:

    Montag: Ausgleichsgymnastik von 18:00 – 19:00 Uhr im Gymnasium Obermenzing
    (Anfahrt mit S2 bis Obermenzing).

    Dienstag: Gesundheitsgymnastik von 18:15 – 19:15 in der St. Anna-Volksschule
    (Anfahrt mit U4/U5 Lehel).

    Mittwoch: Fitness für jedes Alter von 17:45 – 19:15 Uhr in der Herrnschule
    (Nähe Isartor, erreichbar mit allen S-Bahnen).

    Detaillierte Informationen zu den einzelnen Kursen finden Sie in unserem Sport- und Freizeitprogramm auf Seite 4 unserer monatlichen Vereinsnachrichten.
  • Vorschau Februar: Zwei kostenlose Vorträge zu Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
    Diese Vorträge hält Philipp Rumler, er ist Fachanwalt für Erbrecht und spezialisiert auf diese wichtigen Themen. Nach den Vorträgen können Sie auch Fragen stellen. Der Eintritt ist frei, zur Planung ist eine vorherige Anmeldung unter Telefon 13928419-10 erwünscht.

    Veranstaltungsort: Seniorentreff Neuhausen, Leonrodstraße 14b (Nähe Rotkreuzplatz, leicht erreichbar mit U1/U7, Bus, Tram).


    Vortrag 1 „
    Testament“ (Montag, 3. Februar um 14 Uhr). Der Rechtsanwalt beantwortet im Vortrag unter anderem auch diese wichtigen Fragen: Benötige ich ein Testament? Was muss ich dazu schreiben? Wie kann ich es wirksam erstellen, um meine Wünsche umzusetzen? Ist mein bereits verfasster letzter Wille auf dem neuesten Stand?


    Vortrag 2 (
    Montag, 17. Februar, Beginn 14 Uhr) behandelt die Themen „Vorsorgevollmacht“ und „Patientenverfügung“.